Eigenverantwortlich

 
 

Ich bin nicht mit dem Recht auf die Erde gekommen, sie so vorzufinden, wie ich sie mir wünsche oder wie man mir erzählt, dass sie sein sollte.
Ich bin auch nicht verantwortlich für den Zustand der Erde.
Es ist aber (für mich) die schönste Herausforderung, daran zu arbeiten, dass sie zu einem Ort wird, der Seelen gut tut.

 
 

Aufgrund der besorgniserregenden globalen Entwicklungen sei jedem Leser dringend ans Herz gelegt, an den wöchentlichen Montagsdemonstrationen für den Frieden teilzunehmen:
montagsdemonstrationen.org
endlich-montag.org (Liste der Veranstaltungsorte)
Was sich gegenwärtig in unserem Namen an Krieg und Mord in der Ukraine und im nahen Osten vollzieht, darf von uns Bürgern nicht stillschweigend akzeptiert werden.